German German

Erkunden Sie atemberaubende Traumreiseziele

KORČULA

ist mit der Fähre oder einem Taxiboot über die 32 km nördlich gelegene Hafenstadt Orebić erreichbar. Die Altstadt ist auf einer Halbinsel gelegen und zählt zu den besterhaltenen mittelalterlichen Städte im Mittelmeerraum. Die schönsten Bauwerke im Stile der Gothik und Renaissance stammen aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Besonders hervorzuheben ist die Kathedrale des hl. Markus aus dem 15. Jahrhundert. Der Legende nach wurde Marco Polo hier geboren.

Korcula
CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=310777
Image
By Quahadi Añtó 11:23, 15 January 2011 (UTC) - Own work, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12701381

OREBIĆ

ist eine Kleinstadt auf der Südseite von Pelješac. Sie diente als Seekapitänshafen, was man anhand der zahlreichen prächtigen Kapitänspaläste an der Uferpromenade eindrucksvoll betrachten kann. Die Stadt liegt am Fusse des höchsten Berges der Halbinsel, Sv. Ilija (961m) zu dem ein Wanderweg führt. Der Aufstieg dauert ca. 4 Stunden. Auf der Anhöhe befindet sich das Franziskanerkloster aus dem 15. Jahrhundert und bietet ihnen ein wunderbare Aussicht auf Korcula, Mljet und Lastovo. Orebić liegt 32 km nördlich.

STON

Die Stadt mit der längsten Festungsmauer Europas aus dem 14. /15. Jahrhundert ist das Tor zur Halbinsel Peljesac. Sie verbindet die Orte Mali Ston und Veliki Ston. Besuchen Sie die älteste aktive Meerwassersaline der Welt, schlürfen Sie ausgezeichnete Austern in einem der vielzähligen Restaurants oder geniessen Sie einen Badetag am Sandstrand von Prapratno, einer wunderschönen Bucht in der Nähe von Ston. Der liegt 28 km südlich

Ston Grad
By Radonn e - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69542233
Dubrovnik

DUBROVNIK

“Wenn Sie den Himmel auf Erden sehen möchten, kommen Sie nach Dubrovnik” meinte der Schriftsteller Gerge Bernard Shaw. Die Perle der Adria wurde aufgrund ihrer kulturellen Bedeutung und jahrhundertelangen politischen Sonderstellung 1979 in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Geniessen Sie prächtige Paläste, Kirchen und Museen im Stil der Renaissance, machen Sie einen Spaziergang auf den Stadtmauern und geniessen Sie die Aussicht auf die subtropisch blühende Elaphiten- Inselgruppe und trinken Sie Ihren Kaffee auf der Flaniermeile Stradun. Der ist 82 km südlich gelegen.

By Tromber - Credits to the authors Halavar, Poco a poco and Sailko:Old City of DubrovnikAuthor: Poco a poco(CC-by-sa-3.0)Sponza PalaceAuthor: Halavar(CC-by-sa-4.0)Rector's PalaceAuthor: Sailko(CC-by-sa-3.0)MinčetaAuthor: Poco a poco(CC-by-sa-3.0)Cathedral of DubrovnikAuthor: Poco a poco(CC-by-sa-3.0)StradunAuthor: Poco a poco(CC-by-sa-3.0), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46062777

MLJET

Die Stadt mit der längsten Festungsmauer Europas aus dem 14. /15. Jahrhundert ist das Tor zur Halbinsel Peljesac. Sie verbindet die Orte Mali Ston und Veliki Ston. Besuchen Sie die älteste aktive Meerwassersaline der Welt, schlürfen Sie ausgezeichnete Austern in einem der vielzähligen Restaurants oder geniessen Sie einen Badetag am Sandstrand von Prapratno, einer wunderschönen Bucht in der Nähe von Ston. Der liegt 28 km südlich

Image
By Jaganjac - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7586211

TAGESAUSFLÜGE INS BENACHBARTE BOSNIEN UND HERZEGOWINA

Image
Image
By BloodSaric, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3814715

SARAJEWO

Besuchen Sie die Hauptstadt Bosnien und Herzegowinas um an einem der zahlreichen Kulturevents auf Weltniveau teilzuhaben, wie das Sarajevo Film Festival oder das Jazz Festival und viele mehr. Schlendern Sie durch die orientalisch geprägte Altstadt, genießen Sie die weltbesten Čevapčičis auf der Baščaršija. Erleben Sie Geschichte und Kultur höchster Güte in Sarajevo. Entfernung von Drače ca. 247 km.

MOSTAR

130 km Entfernung von Drače aus gelangen Sie vorbei an den Kravice-Wasserfällen in knapp zwei Stunden nach Mostar. Diese schöne Stadt hat abgesehen von Ihrer Altstadt Kujundžiluk linksseitig der historischen alten Brücke, benannt nach den zahlreichen Handwerkern, welche dort damals ihre Kupferarbeiten handelten. Einen Besuch wert ist auch der Spanski Trg, mit dem Gymnasium von Mostar, namens Stara Gimnazija.

By Multiple users. See History - Derived by editing:File:Mostar Old Town Panorama.jpg by Ramirez HUN,File:Mehmed Koski pašina džamija, Mostar.jpg by File Upload Bot (Magnus Manske),File:Mostar, vypalena slupka pravoslavneho kostela.jpg by Martin Brož,File:The Old Bridge entrance.jpg by Bizutage,File:Mostar Stari 2.jpg by Mhare,File:Mostar, Stari Most at night.jpg by BáthoryPéter,, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=43656573
Image
Image

BLAGAJ

Südlich von Mostar gelegen ist die Karstquelle namens Vrelo Bune, ein sehr empfehlenswertes Restaurant finden Sie gleich an der Quelle, die Sie besuchen sollten. Besuchen Sie abends den Club Ali Baba in Mostar, um ihren Besuch in dieser wunderschönen Stadt tanzend auszukosten. Weitere 27 Kilometer entfernt liegt der Pilgerort Medjugorje

By Talha Şamil Çakır - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20485566
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.